- oder polit-religiöse Ideologie der Gewalt-Herrschaft & Raub-Wirtschaft?

2 Nebel-Parolen — die wichtigsten Aufklär-Themen

Wovon müssen wir überzeugt sein, damit wir Unrecht und Leid befürworten: Beleidigen, Erniedrigen, Berauben, Körperverletzen, Quälen, Töten, Ausrotten ganzer Völker? „Wo gehobelt wird, fallen eben Späne!“, „Es wird Verwerfungen geben!“ - Multikulti-Harvard-Prof. in ARD-Tagesthemen. Was müssen wir glauben, damit wir Grausamkeiten rechtfertigen:

  1. Mission: Moralisch überlegenes Ziel: „Für die große edle Sache“.
    z.B. „Rettung der Welt“, „Utopia-Paradies auf Erden“, „Gleichheits-Vielfalts-Traum“ oder „Schöne Neue Welt Ordnung“

  2. Schuld: Leidtragende seien ohnehin schuldig, also sei deren Leid gerechte Sühne

Welches sind derzeit die beiden zersetzendsten Irrtümer,
die sachliches, klares Nachdenken und Verstehen vernebeln:

  1. „Rechts = unmoralisch“, also sei: „Links sein = moralisch überlegen“ — 7 Sozialismus-Irrtümer

  2. „Wir sind schuld“ — Psycho-Historischer Krieg

Deshalb sei gegen Andersdenkende, insbes. Weiße, erst recht Deutsche jedes Mittel, jede Desinformation, jede Lügenpresse, jede Inquisition, jeder Heugabeln- und Fackel-Zug, jede Hexenjagd, jedes Foltern, jeder Lynchmob, jedes Schautribunal und jeder Scheiterhaufen geheiligt - ganz besonders gegen unschwule Männer jede Gewalt, jede Grausamkeit „Tragisch, - aber gerecht.“ - vogelfreies Freiwild? - wie Weiße in Südafrika.

Seit der Diagnose des großen Staatsmannes Charles de Gaulle ist das Selbstbild der Deutschen noch kranker geworden:

„Die Deutschen sind arme Schweine. Man hat ihnen das Rückgrat gebrochen.“

Wie heilt ein gebrochenes Rückgrat?

Schritt 1: Rückgrat erleichtern. Schuld-Lügen widerlegen
-  Zaubertricks und Betrugsmaschen wirken nicht mehr, sobald man sie aufdeckt und durchschaut.
   Auferlegte Steine vom Herzen und aufgehalste Schuldjoche vom Nacken nehmen:  

1. Links-sein, also Sozialismus, sei „sozial“ usw.

2. Weiße (u. deutsche) Schuld sei kollektiv, dann vererbbar

Schritt 2: Rückgrat stärken. Verheimlichtes aufdecken:

3. Deutsche Leistungen, Ruhmes-Taten

4. Deutsche Opfer und Leiden

Nach jeder Neuigkeit fragen: „Warum hören wir nie diese grund-wichtigsten, einfachsten Fakten?“

1. Sozialistisch sei „sozial“ usw. — 7 Schlagworte = 7 Irrtümer

Prof. Dr. Jordan B. Peterson, berühmter kanadischer Politikwissenschaftler, Totalitarismus-Forscher und Psychologe...

  • nennt es „einen Beweis für die absolute Verwesung unseres Bildungssystems“,
    daß wir von den über 100 Millionen Todesopfern linker Regierungen seit 1917 nicht wissen.  (zum Video-Artikel)
  • betont, den heute vorherrschenden neomarxistischen Postmodernismus zu kennen, ist elementar - ein Muß! (Artikel)

Linke beschönigen diese über 100 Millionen Leichen reflexhaft mit immer derselben Ausredeparole: Lenin, Stalin, Mao, Pol Pot & ein Dutzend mehr Sozialisten hätten „den wahren Sozialismus noch nicht versucht“ - seien also allesamt ja keine „wahren“ Sozialisten. Beschöniger predigen gebetsmühlenartig immer dasselbe Mantra.

Sie definieren die Sozialismus-Lehre einfach in ihre Wunsch-Utopie um, die es selbst in der Theorie nicht gibt, nie gab („Kein wahrer Schotte“-Scheinargument). Der Traum des „wahren“ Sozialismus sei ja moralisch überlegen, so sehr, daß...

      • links-sein angeblich kritik-immun sei - wie Religion
      • jedes Mittel geheiligt sei, ihre Dogmen mit missionarischem Eifer durchzusetzen.

Willkommen im Mittelalter, bzw. im totalen Despotie-Terror.

7 Schlagworte - Irrtümer -, warum die „wahre“ sozialistische Theorie angeblich moralisch überlegen, und dafür jede Gewalt geheiligt sei. 7 Moral-Keulen:

7 Irrtümer: „Sozialismus sei...“

1. „friedliebend“

Marx Stammvater d. Völkermordes, befürwortet nur von Sozialisten? Schockiert? „Völkerabfall ausrotten = Fortschritt“?

Marx plante Terror: „absolute Rücksichtslosigkeit“, „Herrschaft durch Schrecken“?

Völkermord- & Terror-Praxis: 100.000.000 Tote?

Heutige linke Angriffskriege, Kriminalität und Flüchtlingsnot fördern?

2. „für Arme, Arbeiter, ‚Unterdrückte‘, ‚Schutzbedürftige‘“

lieben Arme oder hassen unabhängige Freie? + Marx Arbeiterverächter und Ausbeuter?

Spalten & Hetzen: Angeblich „unterdrückte“ Gruppen gegen angebliche „Unterdrücker-Mehrheit“?

lieben „Flüchtlinge“ oder hassen Weiße?

3. „alle gleich“

wie seelen- u. willenlose Glühbirnen, überall reinschraubbar? Kein Recht auf Freiheit/Würde, nur als Eier für Omelett?

Krieg gegen die menschliche Natur? „Neuen Menschen“ erziehen? + Nazis auch?

Heutige

4. „demokratisch“

benutzt nur Demokratie?, „Diktatur notwendig“? + „Zentralisation der Gewalt“ zur „Niederhaltung der Gegner“?

Das gleiche wie Hitlers Nazi-Sozialismus?

Sowjet Union schulte Nazi-Sozialisten im KZ-Bauen u. lieferte Juden? + Heutige linke Niederhaltung der Gegner?

5. „antirassistisch“

Marx & Engels zur Rassenvernichtung aufgerufen? + Ursprung? Slaven vulgär u. schmutzig? Polen kein Recht, zu existieren? Schwache Rassen [...] müssen in Holocaust?

Heutiger linker Rassismus?

6. „sozial gerecht“

„sozial gerecht“ oder „despotische Eingriffe“ ins Privateigentum - vernichten: Besteuern, enteignen, umverteilen?

7. „tolerant“

Marcuses „befreiende Toleranz“: Intoleranz gegen Rechts = Rezept f. Unterdrückung? + Heutige linke Intoleranz & Gewalt?

2. Weiße (u. deutsche) Schuld — systematisch eingehämmert

„Wir sind schuld“ — oder Psycho-Historischer Krieg?

Schuldkult-Religion: Kollektive Sippenhaft- & Erbschuld + Schuldmacherei wirksamer bei Materialisten oder bei Gewissenhaften?

a. „Verantwortung der Industrie-Nationen!“ — „Der weiße Mann ist schuld!“

„unterdrückt Frauen & Minderheiten: Schwarze, Moslems, Homos, Transen, Kriminelle“

Oder destabilisieren: Per Gruppen-Identitätspolitik mit Sonderrechten spalten, aufhetzen, und weiße Familien dezimieren?

„Menschgemachter CO2-Ausstoß verbrennt und überschwemmt arme Afrikaner, Orientalen usw.“

UNO-Welt-Sozialismus: „Große Transformation“ = „Umverteilung der Weltvermögen“ = De-industrialisieren, verelenden?

„‚Wir‘ beuten aus“, „‚Wir‘ bomben“, „‚Wir‘ liefern Waffen“, „Kolonien u. Sklaven ausgebeutet“

Weiße Sklaverei? + Unabhängig besser oder schlechter ergangen?

b. „Verantwortung der Deutschen“ = Sippenhaft geerbt?

Schuldkult-Religion: Kollektive Sippenhaft- & Erbschuld + Schuldmacherei wirksamer bei Materialisten oder bei Gewissenhaften?

Psychologische Kriegsführung, Ziel und Waffen: Selbsthaß durch Büchervernichtung, Gräuel-Lügen und Umerziehung

Warum lehnen viele ausländische Fachleute und Prominente das Sippenhaft- und Erbschuld-Konzept ab? + „chauvinistisch nazimanische Selbstgeißelung“

Wer befürwortet den kollektiven Sippenhaft- und Erbschuld-Kult gegen Deutsche?

„Deutsche Allein-/Hauptschuld“ Weltkrieg2

Versailles + Polen: Mißhandlungen, Danzig/Ostpreußen, Angriff + SU-Angriff

„Deutsche Allein-/Hauptschuld“ Weltkrieg1

„Rüstung“, „Militarismus“, „Größenwahn“ oder vernichtete GB geplant seinen gehaßten, fleißigen Wirtschaftskonkurrenten?

„Deutsche sind KZ-Erfinder u. betrieben erstes KZ-System u. KZ mit höchster Opferzahl: Auschwitz“

Umgekehrter Chauvinismus? + Lampenschirme, Schrumpfköpfe, Seife + „Wann nächste Lüge platzt?“

„Deutsche beuteten Kolonien aus!“

Kolonien oder private Schutzgebiete? + Gegen Hereros? + Ohne Gegenleistung? + Ungerecht?

3. Deutsche Leistungen — systematisch verheimlicht

die die Welt besser gemacht haben zum Wohle der ganzen Menscheit; nach dem Ehrenprof. f. dt. Literatur und Poetik Emanuel Geibel: „Und es mag am deutschen Wesen // Einmal noch die Welt genesen.“

Deutsches Wesen, deutscher Geist

Deutsche Erfindungen

Deutsche Musik, Musik der Welt

Deutsche Philosophen

Deutsche Freiheitskämpfer

Deutsche Baukunst — Schaffenskraft

Deutsche Dichtkunst

Deutsche Aufklärer

Ehrenbekundungen feindl. Militärexperten

4. Deutsche Opferleiden — systematisch verheimlicht

Eben nicht: „tragisch, aber gerecht“! — Zuvor siehe oben Ziffer 2.) und 3.)

Geplanter, gezielter Bomben-Holocaust an 600.000 Zivilisten und Flüchtlingen

Vertreibungsterror: 14.000.000; 6.000.000 nie angekommen

Vergewaltigungs- und Mordterror: 2.000.000 deutsche Frauen, 180.000 dabei ermordet

Zwangsarbeit nach dem Krieg: Millionen bis 1954

Nach jeder einzelnen Neuigkeit fragen: „Warum hören wir nie...?“

Fragen Sie: „Warum wissen wir nicht einmal diese grund-wichtigsten, einfachsten Fakten?“

Heutige